Zählen und Mengen erfassen

Mathematische Tool

Zu Presenter

Auf einem größeren Bildschirm anzeigen, um diese Lektion direkt an Presenter zu senden

Ziel

  • Mengen vergleichen, zählen und benennen
  • Anzahl- und Mengenstrukturen
  • Mengenermittlung durch Zählen

Platzieren Sie eine zufällige Anzahl an Objekten und beginnen Sie mit der Mengenermittlung durch Zählen. Entdecken Sie die Eins-zu-Eins-Beziehung zwischen dem Zählwort und dem zu zählenden Objekt. Zählen Sie die Anzahl und überspringen Sie keine Ordnungszahlen aus der Zählreihe. Das letzte ausgesprochene Zahlwort gibt die Anzahl der zu zählenden Objekte an. Verwenden Sie den Bleistift in der Werkzeugleiste, um Objekte zu gruppieren.  

Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf die Zeige-Schaltfläche, um das Tool zu bedienen. Richten Sie das Tool zunächst über die Schaltfläche „Einstellungen“ ein. Wählen Sie das Thema aus und klicken Sie ggf. auf die Objekte, die im Tool verwendet werden dürfen. Schieben Sie anschließend Objekte in den weißen Bereich des Tools. Klicken Sie auf das geschlossene Auge, um die Anzahl der Objekte sichtbar zu machen. Klicken Sie erneut auf das Auge, um die Anzahl wieder unsichtbar zu machen.

Aktivieren Sie den Bleistift in der Werkzeugleiste und zeichnen Sie einen Rahmen um eine Reihe von Objekten. Auf diese Weise können Sie Anzahlen durch Gruppieren strukturieren. Verwenden Sie den Radiergummi, um diese wieder zu löschen. Aktivieren Sie die Zeige-Schaltfläche, um die Objekte verschieben zu können. Klicken Sie auf „Zurücksetzen“, um den weißen Bereich zu leeren.

Zählen und Mengen erfassen
Loading...

Ziel

  • Mengen vergleichen, zählen und benennen
  • Anzahl- und Mengenstrukturen
  • Mengenermittlung durch Zählen

Navigieren Sie zu: