Kooperative Arbeitsform “Denken – Austauschen – Besprechen”

Aktivieren Sie das Vorwissen einer Lektion

Ziel

  • Wissen gemeinsam nutzen

Kooperative Arbeitsformen fördern die Zusammenarbeit und können in verschiedenen Momenten der Unterrichtsstunde eingesetzt werden.

„Denken-Teilen-Austauschen“ ist eine der 17 kooperativen Arbeitsformen.
Die Lehrkraft stellt eine Frage oder eine Aufgabe. Danach denken die Schüler zunächst selbst nach und teilen anschließend ihr Wissen miteinander.

Informationen können auf dem Touchscreen in Presenter gesammelt und so in der Klasse ausgetauscht werden. Verwenden Sie dazu ProConnect mit dem Tool „Mind-Map“ oder der Option „Bildschirm senden“.
Die Schüler können die Informationen auch direkt in einer Presenter-Lektion notieren, die sie erhalten haben und in der sie zusammenarbeiten können.

Kooperative Arbeitsform “Denken – Austauschen – Besprechen”
Loading...

Ziel

  • Wissen gemeinsam nutzen