Aktivieren Sie das Vorwissen

Ziel

  • Den „Arbeitsspeicher” der Schüler aktivieren, die Motivation steigern und sich ein klares Bild vom Thema verschaffen

Vorkenntnisse spielen eine wichtige Rolle beim Lernen. Die Schüler können neue Informationen mit dem verbinden, was sie bereits wissen. Durch den Wissensaustausch untereinander denken die Schüler im Zusammenhang darüber nach, was sie lernen. Die Lehrkraft begleitet den interaktiven Prozess, indem sie Fragen auf verschiedenen Ebenen stellt und Feedback gibt.

Aktivieren Sie die Vorkenntnisse:

  • Kurz und kraftvoll (5–10 Min.)
  • Klare Ausgangssituation für den neuen Unterrichtsstoff
  • Inspiriert die Schüler und weckt ihre Lust darauf, loszulegen
  • Klarheit darüber, warum sie etwas lernen müssen (Zweck)
  • Klarheit darüber, was sie mit dem Wissen tun können (Zweck und Funktion)
  • Wissensaustausch (Interaktion)
  • Lernziele müssen klar sein

Ziel

  • Den „Arbeitsspeicher” der Schüler aktivieren, die Motivation steigern und sich ein klares Bild vom Thema verschaffen