Das Unterrichten

Ziel

  • Wissen vermitteln und Richtlinien für Aufgaben geben

Das Unterrichten an sich ist der wichtigste Bereich einer Unterrichtsstunde. Den Schülern wird neuer Unterrichtsstoff beigebracht, den sie mit dem verbinden können, was sie bereits über das Thema wissen. Eine Lehrkraft kann den Unterrichtsstoff erläutern, laut denken (Modelle) und Tätigkeiten zeigen (Vormachen).

Aktivieren Sie die Schüler während des Unterrichts. Schüler, die sich aktiv beteiligen, sind stärker in den Lernprozess eingebunden und merken sich neue Informationen besser.

Merkmale des Unterrichtens:

  • Klare Ausgangssituation
  • Kurze und klare Erläuterungen, die sich an eine große Gruppe richten
  • Ausführliche Erläuterungen, zugeschnitten auf eine kleine Gruppe, die diese benötigt
  • Fragen stellen und nachfragen
  • Zuhören und Feedback geben
  • Formell bedingte Prüfungen, falls erforderlich
Das Unterrichten
Loading...

Ziel

  • Wissen vermitteln und Richtlinien für Aufgaben geben