Woher kommt eigentlich unsere Energie? Teil I

Fossile Energieträger und unser Klima

Öffnen in Presenter

Auf einem größeren Bildschirm anzeigen, um diese Lektion direkt an Presenter zu senden

Ziel

  • Die Schülerinnen und Schüler können die wesentlichen Aussagen über den Klimawandel, insbesondere in Hinblick auf die Bedeutung der Verbrennung fossiler Energieträger benennen.
  • Die Schülerinnen und Schüler können die Resultate ihrer Recherchen vor einer Kleingruppe und/oder im Plenum präsentieren. 
  • Die Schülerinnen und Schüler können die Konsequenzen und Zukunftsszenarien, die die Verbrennung fossiler Energieträger mit sich bringt, reflektieren und bewerten.

In dieser ersten von insgesamt drei miteinander zusammenhängenden Unterrichtssequenzen zum Thema "Energie" werden die SuS an die Thematik "fossile Energieträger" herangeführt. Nach einem Brainstorming zum Einstieg, woher Energie eigentlich kommt und wofür wir sie tagtäglich brauchen, erarbeiten die Lernenden in Form eines Gruppenpuzzles Steckbriefe zu 5 fossilen Energieträgern. Den zweiten Fokus dieser Sequenz bildet die Diskussion und Beurteilung des Einsatzes fossiler Brennstoffe, einerseits in Hinblick auf ihre Endlichkeit, andererseits in Hinblick auf deren Beitrag zum Klimawandel. Die Sequenz schließt mit einer interaktiven Einheit (Wortwolke) über ProConnect, in welcher nach Alternativen zu fossilen Energieträgern gefragt wird. Somit ist zugleich der Einstieg für die zweite Sequenz zum Thema "regenerative Energien" gegeben. 

Woher kommt eigentlich unsere Energie? Teil I
Loading...