Wer ist es?

Spiel

Zu Presenter

Auf einem größeren Bildschirm anzeigen, um diese Lektion direkt an Presenter zu senden

Ziel

  •  „Wer ist es?“ ist ein Spiel für zwei Spieler, die. Entscheidungsfragen einsetzen, um ein geheimnis- volles Gesicht herauszufinden. Der Spieler, der das Gesicht auf der verdeckten Karte des anderen Spielers errät, hat gewonnen. 

Das Spiel „Wer ist es?“ enthält Karten in drei verschiedenen Kategorien, 2 mit Personen, 1 mit Tiere.
Beide Spieler (oder Teams) suchen sich eine dieser Karten aus und Decken alle übrige Karten vor sich ab. 
Sie merken sich das Gesicht oder Tier von ihrer Auswahl. 
Zu diesem verdeckten Gesicht oder Tier, das der Gegenspieler erraten soll, muss der Spieler dessen Fragen mit „Ja” oder „Nein” beantworten. 
Der jüngere Spieler beginnt, indem er den anderen Spieler nach einem Merkmal fragt, das bei einem seiner aufgedeckten Karte zu sehen ist. 
Beide Spieler haben die gleichen Karten in der jeweils ausgewählten Spielkategorie. 
Zum Beispiel: „Hat dein Person braunes Haar?“ 

Wenn der Gegenspieler „Ja“ sagt, dreht der fragende Spieler alle Gesichter ohne braunes Haar um. 
Wenn der Gegenspieler „Nein“ sagt, dreht der fragende Spieler die Gesichter um, die braunes Haar haben. 
Im Ausschlussverfahren können die Spieler schließlich den Namen des Gesichts/Tier auf der Karte ihres Gegners „erraten“. 
Jeder Spieler hat eine Ja-oder-Nein-Frage pro Zug und darf nur einmal pro Spiel raten, um das Spiel zu gewinnen. 
Errät ein Spieler das geheimnisvolle Gesicht/Tier auf der Karte des Gegners, gewinnt er. 
Rät er zuletzt falsch, verliert er.

Wer ist es?
Loading...

Ziel

  •  „Wer ist es?“ ist ein Spiel für zwei Spieler, die. Entscheidungsfragen einsetzen, um ein geheimnis- volles Gesicht herauszufinden. Der Spieler, der das Gesicht auf der verdeckten Karte des anderen Spielers errät, hat gewonnen.