Video: 3D-Modelle in Presenter

Wussten Sie, dass... Presenter über eine voll ausgestattete Bibliothek mit vielen 3D-Modellen verfügt?

Wählen Sie eines der vielen 3D-Modelle aus und erstellen Sie Ihre eigene Lektion. Durch den Einsatz von 3D-Modellen werden die einzelnen Themen für Schüler sofort greifbar und lebensecht dargestellt.

Zwei Beispiele für 3D-Modelle

  1. Trojanisches Pferd in 3D
    Das 3D-Modell unterstützt Sie bei der Erläuterung des Trojanischen Pferds. Das Modell ist an der einen Seite geschlossen. Sobald Sie es drehen, sehen Sie, dass die andere Seite als Querschnitt dargestellt wird. Wenn man in das Pferd hineinschaut, können die Soldaten im Inneren des Pferds erkannt werden. Was geschieht alles im Pferd? Was haben diese Soldaten dort gemacht?
  2. Das Herz in 3D
    Betrachten Sie beispielsweise das Herz aus verschiedenen Perspektiven. Zeigen Sie Ihrer Klasse, was Prozesse und Bewegungen mit dem Herzen machen. Welche Muskeln ziehen sich beim Laufen zusammen?

Wo sind die 3D-Modelle zu finden?

Die 3D-Modelle sind in der neuesten Version von Presenter verfügbar. Diese finden Sie hier.

Rufen Sie in dieser Version links unten die Mediathek auf und klicken Sie auf „3D-Modelle”. Hier sehen Sie sofort eine Übersicht über alle Modelle, die Sie in Ihre Presenter-Datei einfügen können. Sobald die Hand ausgewählt ist, können Sie das Modell drehen und von allen Seiten betrachten.