ProMathe: geometrische Körper

Sekundarschule

Zu Presenter

Auf einem größeren Bildschirm anzeigen, um diese Lektion direkt an Presenter zu senden

Ziel

  • Schülerinnen und Schüler erfassen Formen der Ebene und des Raumes und ihre Beziehungen in mathematischen Zusammenhängen sowie in der beobachteten Wirklichkeit und charakterisieren sie anhand ihrer grundlegenden Eigenschaften
  • Sie zeichnen und konstruieren  geometrische Körper, skizzieren, entwerfen Netze von Körpern und stellen Körpermodelle her
  • Sie schätzen und bestimmen Winkel, Längen, Flächeninhalte, Oberflächen und Volumina.

Die interaktive Unterrichtseinheit "geometrische Körper" besteht aus 2 Teilen; Theorie und ein Aufgabenheft. Ihr lernt die Namen und Eigenschaften der bekanntesten Körper kennen. Ihr lernt, Körper und Körpernetze zu zeichnen. Außerdem lernt ihr Volumen zu berechnen.

ProMathe: geometrische Körper
Loading...

Ziel

  • Schülerinnen und Schüler erfassen Formen der Ebene und des Raumes und ihre Beziehungen in mathematischen Zusammenhängen sowie in der beobachteten Wirklichkeit und charakterisieren sie anhand ihrer grundlegenden Eigenschaften
  • Sie zeichnen und konstruieren  geometrische Körper, skizzieren, entwerfen Netze von Körpern und stellen Körpermodelle her
  • Sie schätzen und bestimmen Winkel, Längen, Flächeninhalte, Oberflächen und Volumina.